Home News

News

Vorherige Nächste

in den Alpen auf Raupenlaufwerken
Einsatz

Silvio Martinod ist für die Instandhaltung und Pflege der Pisten im Ski Resort La Plangne in Savoie, Frankreich zuständig. Dazu gehört neben dem Einkauf auch die Wartung der Arbeitsmaschinen für die unterschiedlichen Aufgaben. Im Winter leitet Silvio ein Team von 60 Leuten (hauptsächlich Fahrer), im Sommer sind es sieben Angestellte. Frédéric Olivier ist der Fahrer, der am häufigsten mit dem Valtra T214 Direct des Resorts unterwegs ist und damit in großen und für Traktoren eher ungewöhnlichen Höhen arbeitet.

Mehr

Valtra Frontlader
Neue

Die neuen G-Serie Frontlader von Valtra können im Vergleich zu ihren Vorgängern größere Lasten noch höher und feinfühliger heben. Die Valtra-Lader werden bereits im Werk angebaut und passen somit perfekt an den Traktor. Die Kuppelstellen sind alle mit dem exakt richtigen Drehmoment angezogen und der Lader wird mit dem gleichen Lack überzogen wie auch der Traktor selbst. Ungefähr jeder dritte Valtra, der im finnischen Werk in Suolahti gebaut wird, ist ab Werk mit einem Frontlader ausgestattet.

Mehr

für Lastschalttraktoren
Fahrhebelmodus

Die Versu Modelle der Valtra N- und T-Serie sind die einzigen Lastschalt-Traktoren weltweit, die alleine über den Fahrhebel gefahren werden können. Natürlich kann der Fahrer aber nach wie vor auch über das Fahrpedal fahren oder die Gänge manuell schalten, ganz so wie er eben will.

Mehr

Farming mit der SmartTouch armlehne
Precision

Mit der Valtra SmartTouch Armlehne haben Sie Precision Farming wortwörtlich in Ihrer Hand. Über den intuitiven Touchscreen können Sie mittels des Auftragsmanagements Ihren Anbauplan pflegen. AutoGuide lenkt den Traktor und ISOBUS steuert die Anbaugeräte. AgControl mit Section Control (Teilbreitenschaltung) und Variable Rate Control (Variable Ausbringmengensteuerung) sorgen dafür, dass Ihr Traktor und das Arbeitsgerät perfekt zusammenarbeiten und z.B. genau die richtige Menge Dünger an der richtigen Stelle ausbringen.

Mehr

bis 60 km/h und Anhängerbremssysteme
Geschwindigkeiten

Die EU-Verordnung 167/2013 über die Zulassung von landwirtschaftlichen Fahrzeugen wird ab 2018 alle nationalen Zulassungsrichtlinien innerhalb der EU, Norwegen Schweiz und Island ablösen. Die größten Änderungen sind die Steigerung der maximalen Geschwindigkeit von Traktoren auf bis zu 60 km/h unter gewissen Voraussetzungen und die Neuregelung für Anhängerbremssysteme.

Mehr

Stellenangebot: Marketing Manager Valtra Deutschland +++
+++

Für den Standort Marktoberdorf suchen wir ab sofort/zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Marketing Manager für den Bereich VALTRA.

Mehr

wird "MASCHINE DES JAHRES 2018" – Der Erfolg auf der Agritechnica geht weiter
VALTRA

Valtra's T-Serie hat auf der Agritechnica in Hannover die weltbekannte Auszeichnung "Maschine des Jahres 2018" in der oberen Leistungsklasse gewonnen. Bereits am Sonntag gewann das Modell Valtra T254 ebenfalls auf der Agritechnica die Auszeichnungen "Traktor des Jahres 2018" und "Bestes Design 2018". Die Auswahl wurde von unabhängigen Journalisten der deutschen Agrarmedien Agrarheute, Traktion, Agrartechnik, Land & Forst, Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt und weiterer internationaler landwirtschaftlicher Medien getroffen.

Mehr

FÜR VALTRA AUF DER AGRITECHNICA: VALTRA erhält auf der Agritechnica die Auszeichnungen "Traktor des Jahres 2018" und "Bestes Design 2018"
JACKPOT

Der Valtra T254 Versu mit der SmartTouch-Armlehne hat auf der Agritechnica in Hannover die begehrten Auszeichnungen "Traktor des Jahres 2018" und "Bestes Design 2018" erhalten. Darüber hinaus gehörte das Modell Valtra A114 der brandneuen A Serie zu den fünf Finalisten in der Kategorie Best Utility.

Mehr

Verkaufsberater Traktoren für unsere Vertriebspartner in der Region Baden
Stellenangebote:

 Unsere Vertriebspartner in der Region Baden suchen Unterstützung im Vertrieb. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Mehr

Raiffeisen Technik-Niederlassungen vertreiben künftig auch Traktoren der Marke Valtra
ZG

Ab dem 1. Januar 2018 stehen in den badischen Niederlassungen der ZG Raiffeisen Technik-Gruppe auch Traktoren der Marke Valtra zum Verkauf. Die AGCO Marken Fendt und Massey Ferguson sind längst feste Bestandteile im Portfolio der ZG Raiffeisen Technik-Gruppe. Jetzt setzt der AGCO-Konzern auch für den Vertrieb einer weiteren Marke auf seinen langjährigen Partner.

Mehr
  • Gabelstapler
  • Landtechnik
  • Motoreninstandsetzung
  • Reifendienst
  • Kfz-Technik

 

www.mhs-gmbh.de

Onlineshop

WEBSHOP OPEN GER rdax 209x116